responsive site templates

Japanisch lernen in Japan

Japanisch lernen in Tokio,  einer der größten Metropolen der Welt

Japanisch Sprachkurse

Sprachkurse in Tokio, der Hauptstadt von Japan

Unsere Partnerschule in Tokio hat sich seit über 30 Jahren dem Japanischunterricht verschrieben. Während viele andere Sprachschulen in Japan ihr Angebot vor allem an Schüler aus China und Korea richten, die Japanisch für ihren Aufnahmetest an der Universität brauchen, richtet sich unsere Partnerschule an ein breites internationales Publikum. Dadurch wird der Sprachunterricht sowohl inhaltlich als auch in der Klassenzusammensetzung diverser und eignet sich besser für Interessierte aus der ganzen Welt, die sich für das Japanischlernen nicht nur aus akademischen Gründen begeistern.

 

Ortsinformation Tokio

Tokio ist eine der dynamischsten Städte der Welt. Nicht nur ist es die Hauptstadt Japans, sondern auch das Zentrum für das japanische Geschäftsleben, Medien, Kunst und die Unterhaltungsindustrie.

Besonders faszinierend ist die Überschneidung von Tradition und Moderne. In Tokio finden Sie atemberaubende Wolkenkratzer Seite an Seite mit traditionellen Schreinen und Tempeln. Abseits der belebten Straßen gibt es außerdem stetig wachsende Wohngegenden, in denen das Leben noch geruhsamer zugeht. So ist Tokio der ideale Ort, um das aufregende Tempo der Großstadt mit einem beschaulicheren Rhythmus zu vereinen.


Kursinformation


Konversationskurs 15 & 20

In unserem Konversationskurs können die Teilnehmer auf spielerische und effiziente Weise ihre Japanisch-Kommunikationsfähigkeiten verbessern.


Alle Vorteile und Infos auf einen Blick:

  • Anerkennung als Bildungsurlaub möglich. Hierzu müssen zusätzlich zum Kurs Privatstunden genommen werden.
  • 15 oder 20 Unterrichtsstunden pro Woche à 50 Minuten

(Bildungsurlaubsprogramm: i.d.R. Konversationskurs vormittags und Privatstunden nachmittags)

  • Konversationskurs 20: Konversationskurs 15 mit zusätzlichen Lese- und Schreibeübungen
  • maximal 12 Teilnehmer pro Klasse
  • Kursbeginn jeden Montag (Ausnahme: Anfänger)*
  • Kursbücher können entweder mit japanischem oder romanischem Alphabet gewählt werden

Sommerkurse

 

Grammatik & Konversationskurs

 

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer japanische Grammatik und können gleichzeitig ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern.


  • 4 Wochen im Juli, 3 Wochen im August oder 7 Wochen insgesamt
  • 20 Unterrichtsstunden pro Woche à 50 Minuten
  • 3, max. 12 Teilnehmer (Juli) oder max. 15 (August)

JLPT Vorbereitungskurs

 

Dieser Kurs bereitet Teilnehmer auf die JLPT-Prüfung (Japanese Language Proficiency Test) N1 oder N2 vor und richtet sich vor allem an europäische Teilnehmer. Da in der Prüfung vor allem Leseverständnis gefordert wird, fokussiert sich der Kurs auf das Lesen von Texten.


  • 3 Wochen im August
  • 20 Unterrichtsstunden pro Woche à 50 Minuten
  • 3, max. 15 Teilnehmer

50+ Kurs

 

Dieser Kurs ist speziell ausgerichtet, um die Erwartungen und hohen Ansprüche von Teilnehmern über 50 zu garantieren. Neben dem Sprachkurs werden Ausflüge, kulturelle Aktivitäten und gemeinsame Mahlzeiten organisiert. Weitere Informationen auf Anfrage.


Kurstermine 2019

 

*Daten für die Anfängerkurse: 21 Jan, 18 Feb, 18 März, 15 Apr, 13 Mai, 10 Jun, 2 Sep, 30 Sep, 28 Okt, 25 Nov


Sommerkurse:

Grammatik und Konversation: 8 Jul, 5 Aug

JLPT: 5 Aug



Übersicht der Preise und Leistungen

 

Anmeldegebühr: 77€


Kursgebühren pro Woche

Konversationskurs 15: 204€

Konversationskurs 20: 241€

Grammatik & Konversation:

  • Juli: 1200€
  • August: 920€
  • kombiniert: 1811€

JLPT: 920€

50+: 2037€

Privatunterricht (pro Einzelstunde): 45€-60€ (je nach Unterrichtszeit)


Unterrichtsmaterialien


Konversationskurs: 15€

Grammatik & Konversation:

  • Juli: 15€
  • August: 15€
  • kombiniert: 30€

JLPT: 38€


Flughafentransfer:

 

vom Narita International Airport:

  • 1 Person: 272€
  • 2 Personen: 158€

vom Haneda International Airport:

  1. 60€ - 226€ (abhängig vom Ziel)


Unterkunft

Unsere Partnerschule vermittelt auf Nachfrage gerne Ihre Unterbringung. Sie haben die Wahl zwischen Gästehäusern (privat oder geteilt), Business Hotels und der Unterbringung bei einer japanischen Gastfamilie.

Weitere Informationen und Preise auf Anfrage.